Folgende Anlaufstellen gibt es, an die du dich wenden kannst, wenn es dir nicht gut geht und du Hilfe brauchst:

Ansprechpartner bei Depression

Weitere Hilfsangebote bei Depressionen, Angststörungen und anderen psychischen Problemen, ebenso bei Gewalt- und Sexualdelikten sowie Suchtproblemen