Projekt „Skulptur on Tour“ der staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofsheim

Das Bearbeiten von Baumstämmen wie sie in der Natur gewachsen sind – vom Entrinden über den professionellen Umgang mit Werkzeug und Maschinen bis hin zum Schaffen von Flächen und Formen – ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung an der Holzbildhauerschule. Natürlich geht es dabei auch immer um die Frage: Was ist Kunst? Mit dem Lehrprojekt „Skulptur on Tour“ gehen ausgewählte Arbeiten in Form von Stelen auf eine Reise durch die Rhön, um an den verschiedenen Standorten die Ausbildung junger Leute in einem traditionellen Beruf mit modernen Einflüssen zu präsentieren.